(INSIDER) Makaron Cafe in Hamburg

Wenn kleine Träume wahr werden… okay langsam!

Ich weiß es klingt vielleicht etwas verrückt, aber dieses kleine Macaron Café  in Hamburg verfolge ich nun schon seit ca. 8 Jahren im Internet. Kurz nach unserem Einzug in unsere jetzige Wohnung waren Macarons total im Trend. Zuhause versuchte ich mich gemeinsam mit einer Freundin  in unserer mittelkleinen Küche an viele verschiedene Macron-Varianten. Ich glaube, damals haben wir es etwas übertrieben, denn wir standen sehr viele Stunden in der Küche. Ich weiß noch… helle und dunkle Schokolade, Zitrone und Pistazie waren auf jedenfall dabei und es war echt viel Arbeit, die viel Fingerspitzengefühl verlangte. Perfekt wurden sie nicht, wie auch – es war das erste Mal, dass wir uns an diese kleinen Dinger heranwagten. Aber sie schmeckten himmlisch….

Zurück zum Café „Jö Makrönchen“ in Hamburg… Damals lies mich mich im Internet inspirieren und bin an diesem süßen Café hängen geblieben. Acht Jahre lang schaute ich immer wieder bei Instagram und Facebook rein – irgendwie mochte ich das Café ohne einmal da gewesen zu sein. 

Aber jetzt war es endlich soweit und es verschlug uns für ein Wochenend-Tripp nach Hamburg.  Da durfte ein Besuch im Jö Makrönchen auf keinen Fall fehlen! Jö Makrönchen findet ihr in der Friendensalle 6 in Hamburg im Stadtteil Ottensen. Eine 16er Box und einen dicken Eis-Makraon haben wir uns gegönnt und verweilte ein wenig im Café. Es hat sich auf jedenfall gelohnt, so ein süßes Café! Nun werden die Makarons Stück für Stück zuhause eingeteilt und jedes einzelne genossen. 

Übrigens habe ich folgende Sorten gekauft: Schokolade, Tonka Bohne, Pistazie, HaselnussNougat, Rübli (Ostern Edition), Kokosnuss, salziges Karamell, Lavendel

 

Schreibe einen Kommentar